vegan BBQ - veganer Grillkurs

veganer Grillkurs - Kurkuma Kochschule

Zur Ticketbuchung

Das erwartet dich im Kochkurs - veganes Grillen

Grillen Vegan? Ja, das geht und zwar sehr schmackhaft. In diesem Kurs lernst du, wie man richtig würzt, vorbereitet und vegan grillt!

Neben verschiedenen Gemüsen landen auch selbst gemachte Seitansteaks, Mandelfeta und Schaschlik-Spieße auf dem Grill. Dazu gibt es eine große und bunte Auswahl an Salate, Soßen, Dips und selbst gemachten Brot und Brötchen!

Freu dich auf einen tollen Grillabend!

Gegrilltes

“Big Steaks” mit Knoblauch-Kräuter-
und Tomaten-Marinade

vegane Grill-Spieße

Mandelfeta-Päckchen

vegane Grillfackeln

Knoblauch-Pilze würziges

Grillgemüse

Nachspeisen

gegrillte Schokobananen

Salate und Beilage

Kartoffelsalat mit Räuchertofu

sommerlicher Couscoussalat

Caesar Salat

Nudelsalat

frisch gebackenes Fladenbrot

selbst gemachte Brioche-Buns

Gnocchi-Rucola Salat

Remoulade

verschiedene selbst gemachte Mayos

BBQ-Soße

Aioli

Bitte beachte, dass sich die Gerichte am Abend je nach Saison, Verfügbarkeit und Anzahl der TeilnehmerInnen unterscheiden können. Der Kochkurs findest in Gruppen von 10-16 Personen statt. 

Preis pro Person: € 75,-

Arne Ewerbeck - Kurkuma Kochschule

Arne Ewerbeck

Arne legt besonderen Wert auf Gerichte, die sich unkompliziert und einfach in den Alltag integrieren lassen. Dabei ist ihm wichtig, dass das Thema Veganismus nicht dogmatisch kommuniziert wird, sonder vor allem über einen guten Geschmack und der Vielfalt, die die vegane Küche bietet.

Arne betreibt seit mehr als zehn Jahren den bekannten veganen Food-Blog “The Vegetarian Diaries“, lebt in Hamburg und hat eine Schwäche für Pizzen.